Oktober 2018

Pratschjeck op Fastelovvend im Aachener Karneval

Geschrieben am 30.10.2018 22:37 von Administrator

Aachen. „Vür sönd allemoele Öcher Jonge – Weä jett well, deä ka jo komme...“ Es sind nicht nur die Jungs, sondern alle Aachener und Aachenerinnen, die dieses Lied jedes Jahr zu Karneval mit Inbrunst schmettern. Aber nur die wenigsten wissen, wie viel Karneval tatsächlich drin steckt in dieser Hymne, nämlich – neben jugendlicher Selbstüber- schätzung und allgemeiner Rauflust – die bereits seit der Franzosenzeit verbriefte Öcher Ablehnung und Verballhornung des Militärs: Die Aachener zeigten ihre Abneigung, indem sie – etwa vor der französischen Kaserne in der Elsassstraße – in Lumpenkostümen, die Uniformen nachempfunden waren, auf und ab paradierten, Schmählieder sangen und den militärischen Gruß parodierten. Die Öcher waren die ersten, die in dieser Form gegen die französische Besatzung protestierten. Doch es waren Kölner, die sich erstmals offiziell als uniformierter Karnevalsverein organisierten. 1829 zog die „Aachener Karnevals Florresei“ nach.

Solche Geschichten und noch viel mehr erzählt die Ausstellung „Pratschjeck op Fastelovvend – Karneval in Aachen“, die aus Anlass des Europäischen Weltkultur- erbejahres der UNESCO vom 10. November 2018 bis zum 10. März 2019 im Centre Charlemagne – Neues Stadtmuseum Aachen zu erleben ist...

Ökumenischer Wortgottesdienst zur Eröffnung des Karnevals 2019

Geschrieben am 30.10.2018 22:13 von Frank Prömpeler

Der schon zur Tradition gewordene Eröffnungswortgottesdienst des FestAusschuss Aachener Karneval findet  am 09.01.2019 um 19.30 Uhr in der Citykirche „St. Nikolaus“ Aachen Großkölnstrasse statt.

Zelebriert wird dieser Wortgottesdienst von Pastor Ralf Freyaldenhoven (rk) und von Pfarrer Olaf Popien (ev)...

2. Rheinisches Gardetreffen

Geschrieben am 30.10.2018 22:03 von Frank Prömpeler

Nach dem sehr guten Start des 1. Rheinischen Gardetreffens in 2017 in Alsdorf geht es zur Fortsetzung am 24.11.2018 nach Köln in den Sartory Saal.

Die Farben des Aachener Karnevals repräsentiert die KG Eulenspiegel. Diese gilt es zu unterstützen. Also am 24.11.2018 auf in den Sartory Saal nach Köln...

Gerne können interessierte Vereine in den Folgenjahren ebenfalls teilnehmen ...

Wir nehmen Abschied von Manfred Birmans

Geschrieben am 18.10.2018 16:33 von Frank Prömpeler

So kannten wir Dich alle, wie hier beim Adventssingen des AAK in der City Kirche. Stets das Ohr am Mitmenschen und mit Herz und Seele für unser schönes Brauchtum unterwegs.

tl_files/uploads/2016_2017/2016-12-04-AAK-Adventssingen/Bild/Fotos/DSC08354_.jpg
Foto: AAK/Marcel Vergöls

Egal ob Karneval, Öcher Platt, Schängchen, soziale Projekte u.v.m. - für alle und alles hattest Du immer ein offenes Ohr, eine klare auch oftmals unbequeme Antwort parat und standest selbst mit Rat und Tat immer einem zur Seite. Du hast immer alle Menschen nach Möglichkeit mitgenommen und in Deinen Bann gezogen. Jeder konnte nur an Deinen Lippen hängen...

Aneäjebonge, Hazz jefonge

Geschrieben am 04.10.2018 17:04 von Frank Prömpeler

Aachen. Der Aachener Karneval ist seit 2015 als Teil des Rheinischen Karnevals immaterielles Kulturerbe der Deutschen UNSECO Liste und des Landes NRW.

Für die fast 50 dem FestAusschuss Aachener Karneval (AAK) angeschlossenen Vereine mit ihren nahezu 7500 Mitgliedern ist unser schönes Brauchtum seit je her eine Herzensangelegenheit und für die Menschen in Aachen ebenfalls. Alle sind gemeinsam aneinander und mit dem Öcher Fastelovvend eng verbunden und haben an ihm ihr Herz gefunden...