Wir nehmen Abschied von Manfred Birmans

Geschrieben am 18.10.2018 16:33 von Frank Prömpeler

So kannten wir Dich alle, wie hier beim Adventssingen des AAK in der City Kirche. Stets das Ohr am Mitmenschen und mit Herz und Seele für unser schönes Brauchtum unterwegs.

tl_files/uploads/2016_2017/2016-12-04-AAK-Adventssingen/Bild/Fotos/DSC08354_.jpg
Foto: AAK/Marcel Vergöls

Egal ob Karneval, Öcher Platt, Schängchen, soziale Projekte u.v.m. - für alle und alles hattest Du immer ein offenes Ohr, eine klare auch oftmals unbequeme Antwort parat und standest selbst mit Rat und Tat immer einem zur Seite. Du hast immer alle Menschen nach Möglichkeit mitgenommen und in Deinen Bann gezogen. Jeder konnte nur an Deinen Lippen hängen.

Für Dich war es eine Herzensangelegenheit unsere Öcher "Brauchtümer" nicht als einzelne Leuchttürme zu sehen, sondern diesen spartenübergreifend gemeinsam zu altem und neuen Glanz zu verhelfen. Wir hatten schnell erkannt, dass es nur gemeinsam geht und noch viel vor.

Du hast nun schon viel zu früh gesehen, was noch keiner von uns vorher gesehen hat. Du bleibst in unseren Herzen und Gedanken und Deine Ideen leben weiter oder werden noch umgesetzt.
Für deine Unterstützung des AAK und AKiKas sind wir sehr dankbar.

Unsere Gedanken sind bei Deiner Familie.
Lieber Manfred Birmans, irgendwann sehen wir uns wieder än mulle os schönn Moddersproch.

Für den Festausschuss Aachener Karneval
Frank Prömpeler
Präsident

Für Deine ehemaligen Kolleginnen und Kollegen im AKiKa
Thomas Jägerberg
Leiter des AKiKa

Drucken | Zurück